Tipps für Katzen 1/5

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 Punkte)

Das Fressen

  • Du solltest niemals aus Deinem eigenen Futternapf fressen, wenn Du auch der anderen Katze was wegnehmen kannst oder gar der Dosenöffer selber Futter auf dem Tisch stehen hat.
  • Trink niemals aus Deinem eigenen Wassernapf, wenn nicht irgendwo ein Glas mit Wasser oder eine volle Gießkanne rumsteht und Du davon zehren kannst.
  • Jammere niemals vor Hunger. Erst wenn Dein Dosenöffner das Futter aus dem Schrank nimmt, mauze so laut, als hätten sie Dir mehrere Wochen nichts mehr zu Fressen gegeben.
  • Wenn das Futter in der Schüssel ignoriere es und such nach Essen, was Deinen Dosenöffnern gehört.

2 Comments

  1. Tatzelwurm Says:

    Variation 5:
    Fresse Dich durch die komplette Nachbarschaft, komme heim, mache einen auf gaaaanz hungrige Katze und verschmähe dann demonstrativ das angebotene Döschen.

    Da das sämtliche Katzen der Nachbarschaft genauso zu machen scheinen und sich auf meinem Balkon beim Trockenfutterplatz wie bei einem Drive-in-Schalter bedienen, ist für den nötigen Ausgleich gesorgt.

    Katzen ….. *grins*

  2. Frau Zwitscher Says:

    Hahhaha, naja Katze eben… ich muss grad so lachen :D Stell mir den “Drive-In” für Katzen bildlich vor. Herrlich

Leave a comment